Philosophie

Wir sind Maler aus Leidenschaft und verbinden Handwerk, Disziplin und die Ansprüche unserer Kunden miteinander. Unser Ziel ist es, Sie nicht nur zufriedenzustellen, sondern auch nachhaltig zu begeistern

Über 20 Jahre Erfahrung

Wir kombinieren Qualität mit Partnerschaften, perfektem Fachwissen und der Kundenzufriedenheit, die Sie sich wünschen.

Qualität auf höchstem Mass

Unsere hochwertigen Materialien erlauben es uns, eine garantiert einwandfreie und reibungslose Arbeit zu leisten, die mit Sicherheit Ihren Wünschen entspricht.

Professioneller Standard

Die Zusammenarbeit mit uns bedeutet, dass jeder einzelner Schritt Ihres Projektes genau durchplant worden ist und wir ein hohes Mass darauf setzen, mit unseren Kunden einen engen Kontakt zu pflegen.

 

AKTUELLES MUDAG

Innenwände tapezieren - Welche Tapeten gibt es?

Viele Besitzer bezugsfertiger Häuser ziehen es vor, die Innenwände zu tapezieren. Dabei gibt es neben der Standard Raufasertapete eine Vielzahl unterschiedlicher Tapetenarten.

  • Raufasertapete
  • Vliestapete
  • Vinyltapete

Der Vorteil aller Tapetenarten ergibt sich daraus, dass keine Türen oder Fensterrahmen abgeklebt werden  müssen. Auch Fußböden müssen nicht unbedingt abgedeckt werden.

Raufasertapete ist meist  preisgünstig und umweltfreundlich
Die Raufasertapete ist preisgünstig, umweltfreundlich, lange haltbar und kommt mit feiner, mittelgrober, grober oder spezieller Sonderkörnung. Der Nachteil der Raufaser liegt im nachträglichen Streichen der Wände, da sie meist nur in der Farbe Weiß erhältlich ist.

Vliestapete ist leichter entfernbar
Die Vliestapete besteht aus Zellulose und eingearbeiteten Textilfasern. Bei dieser Tapete ist die Wand ebenfalls mit Kleister zu bestreichen und anschließend an der Wand anzubringen. Durch das hohe Gewicht des Vliesbestandes ist jedoch ein Spezialkleister notwendig, der dafür sorgt, dass die Tapete im trockenen Zustand wieder gut entfernbar ist. Die Wandfläche sieht danach glatt aus. Die Kosten für Vliestapeten sind meist etwas höher als bei Raufasertapeten.

Vinyltapete ist schmutzresistent durch PVC-Beschichtung
Vinyltapeten oder Kunststofftapeten besitzen eine abweisende PVC-Beschichtung, um Schmutz besser abwaschen zu können. Die Kosten liegen, je nach Anbieter, oft höher als bei einer üblichen Raufasertapete. Allerdings weisen Vinyltapeten eine hohe Langlebigkeit auf, wodurch sich der Kostennachteil relativieren kann.


Siehe unter Aktuell MUDAG Link-Produkt